Sonntag, 8. Oktober 2017

★ Blogtour Weltenmalerin ★ Tag 2 : Rezension & was andere dazu sagen ★



Ganz ganz herzlichen Willkommen zur Blogtour 
  
Weltenmalerin 
  
von Jaqueline Kropmanns


Nachdem ihr gestern etwas mehr über das Buch und das Weltenmalen erfahren habt, möchte ich euch heute meine Meinung zu Weltenmalerin präsentieren. Am Ende findet ihr dann auch die Rezensionen der anderen verlinkt, sowie jeweils kurze Auszüge aus ihren Rezensionen und natürlich Infos zum Gewinnspiel. 
Doch zuvor noch kurz der Tourplan, damit ihr auch zu all den anderen Bloggern und ihren tollen Beiträgen findet 💜

Tag 1 -  Selection Books 
Tag 2 -  bei mir 
Tag 5 -   Tilly Jones bloggt
Tag 6 -  Mehr als Worte 

╔═★═════════╗
Dankeschön
╚═════════★═╝
Gleich zu Beginn ein ganz liebes Dankschön an Jaqueline und den Gedankenreich Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares. 

╔═★═════════════════════╗
Allgemeine Angaben zum Buch
╚═════════════════════★═╝
Autor: Jaqueline Kropmanns
Seiten: 368
Verlag: Gedankenreich Verlag
Formate: eBook, Taschenbuch und Hardcover

╔═★═════════╗
Klappentext
╚═════════★═╝
Wenn ein sterbender Riese träumt
Die Sterne Lieder singen
Und sich Liebe gegen das Schicksal stellt…

Zwischen Reegan und den Sternen befindet sich nur eine Glasscheibe. Die Außenwand eines Raumschiffs, das die letzten Menschen durch das All befördert. Um sich ihren Wunsch nach Freiheit zu erfüllen, findet sie einen Weg in eine vollkommen fremde Welt. Hier begegnet sie nicht nur ihren eigenen Ängsten, sondern auch vier Reisenden, in denen sie Verbündete findet. Sie springen durch Portale, bereisen längst verstorbene Welten und lernen fremde Zivilisationen kennen. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise, die Reegan letztendlich die schwerste Entscheidung ihres Lebens abverlangt.
(Quelle: Amazon.de)

╔═★══════════════════╗
Cover & innere Gestaltung
╚══════════════════★═╝
Wenn dieses Cover nicht beeindruckend ist, dann weiß ich auch nicht. Mich konnte es jedenfalls voll und ganz überzeugen. 
Zum Inneren kann ich leider noch nicht so viel sagen, da mein Hardcover noch nicht angekommen ist. Allerdings findet man auf der Facebookseite des Verlages Bilder, die in schwarzweiß im Buch abgedruckt sein werden und sie sind einfach nur schön und so passend und werden das ganz noch mehr aufhübschen. 

╔═★═══════╗
Meinung
╚═══════★═╝
Ehrlich gesagt weiß ich nach wie vor nicht so richtig wo ich anfangen soll, da ich immer noch hin und weg bin. Vielleicht mit unserer Protagonistin und ihren Anfängen
Zuerst befinden wir uns mit der Protagonistin Reegan auf einem riesigen Raumschiff, welches die letzten überlebenden Menschen beherbergt. Wobei es noch ein paar "Wilde" gibt, die auf eigene Faust durchs Universum streifen. Die Erde als Heimatplanet wurde als solche schon vor langer langer Zeit verlassen und Reegan kann es gar nicht leiden, was aus der verbleibenden Menschheit geworden ist. Sie fühlt sich einsam, passt da nicht hinein und so will sie lieber durchs Weltall reisen. Allein und nicht an die Anderen gebunden. 
Ganz schnell sind wir an dem Punkt, dass sie das erste mal ihren Fuß auf einen fremden Planeten setzt - in die Freiheit. Davon abgesehen, dass es beinahe schiefgegangen wäre, geht das Abenteuer hier so richtig los. Und man weiß schon nach diesen wenigen Seiten wie gigantisch das ganze Abenteuer wird. Wie phänomenal, galaktisch und einfach atemberaubend. Und voll und ganz wird das Ganze durch den Schreibstil der Autorin noch unterfüttert und zu etwas wahrlich Besonderem. 

Natürlich begegnen uns bis dahin schon ein paar Charaktere, es kommen auch noch einige dazu und ich mag sie alle. Sie sind ganz wundervoll erdacht und ebenso ausgearbeitet. Sie sind so echt und es tat mir fast schon leid, als ich diese Welt verlassen musste. Glücklicherweise kann ich das Buch ja noch einmal lesen! 
Wobei ich sagen muss, dass es mir um die ganzen Welten und Gegenden und Völker noch viel mehr „leid“ tat. Den Jaqueline hat hier wirklich ganz viel neues und Beeindruckendes geschaffen. Und ja, mir fehlen langsam wirklich die großen Wörter für das alles! Denn alles ist so unfassbar groß und ich habe hier wieder einmal vor Augen geführt bekommen wie winzig wir alle sind im Gegensatz zu den Welten, Universen und Galaxien da draußen. Man muss es einfach gelesen haben, um sich ebenso verzaubern zu lassen, denn ich hatte so einige Stellen an denen ich über die Orte / Welten einfach nur noch staunen konnte. 

Dazu kommt dann noch der Schreibstil: Dieser ist auf jeden Fall anspruchsvoller als in so manch anderen Büchern. Aber das ist wunderbar! Er ist malerisch. Poetisch. Einfach bezaubernd und vermag es sofort, die vor uns liegenden Welt in den Kopf zu zaubern.
Und schon auf der ersten Seiten bekommt man einen wunderbaren Vorgeschmack auf das Folgende: Die Schwere und die Leichtigkeit der Worte als auch des Inhaltes. 

╔═★══════╗
Kurzum
╚══════★═╝
Ein großes Spaceabenteuer, welches mitreißt, begeistert und einen nie mehr los lässt. Dabei wird es von diesem besonderen Schreibstil getragen, der dem Ganzen noch das letzte i-Tüpfelchen aufsetzt. 

╔═★════════╗
Bewertung
╚════════★═╝
★★★★★
Am liebsten 6★ und somit auf jeden Fall die Kennzeichnung als eines meiner Jahreshighlights und ich wage sogar zu behaupten das es absolutes Lieblingsbuchpotenzial in sich trägt - bei mir hat es das jedenfalls geschafft.

╔═★════════════╗
Meinung Anderer
╚════════════★═╝
Ein Highlight-Buch voller Poesie und Fantasie
Mit Weltenmalerin konnte mich die Autorin in eine Welt entführen, die mich verzaubert hat, auch wenn sie sehr brutal war. Ich habe die Charaktere sehr gerne begleitet und bin begeistert von der Geschichte, auch wenn sie mich am Ende sehr unbefriedigt zurückgelassen hat.
Magische Momente in der kleinen Bücherwelt
Ab jetzt trage ich eine neue Melodie im Herzen.
Dieses Buch hat mein Herz berührt.
Es ist einfach so berauschend schön.
Komm wir gehen schaukeln
╔═★══════════╗
Gewinnspiel
╚══════════★═╝
Vielleicht ist es euch schon aufgefallen: In diesem Text wurden zwei Wörter bzw. ein Wort und bei einem anderen ein Teil des Wortes markiert. 
Dies war durchaus Absicht, denn diese Wörter braucht ihr für das Gewinnspiel! Weitere Informationen dazu findet ihr in der Veranstaltung: Veranstaltung auf Facebook


Nun sind wir auch schon am Ende angelangt und ich hoffe ich konnte ich bestärken, dass Buch lesen zu wollen und das wenigstens ein klein wenig eine Ahnung bekommen habt was euch wundervolles erwartet 💜

Herzlichst,
eure Franzy

Kommentare:

  1. Guten Morgen Franzy!

    Kennst du schon unsere Gruppe für Blogtouren auf Facebook? Vielleicht magst du ja mal vorbeischauen? :)
    Wir halten da alles aktuell und verlinken die Beiträge, damit man immer alles im Blick hat und nichts verpasst - bei den vielen Touren verliert man ja leicht den Überblick ;)
    https://www.facebook.com/groups/981737925190683/

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin total verliebt in Jays Schreibstil :D
    LG Melike

    AntwortenLöschen
  3. ob ich gewinne oder nicht, das Buch werde ich auf jedenfall lesen :D

    AntwortenLöschen
  4. schon ne weile auf meiner wunschliste steht :-) also eigentlich seid dem es erscheinen ist :-)
    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Franzy^^

    Was für tolle Bewertungen.
    Daß räumt einem sogar die letzten zweifeln auf .Danke für deinen tollen Beitrag.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    Danke für den tollen Beitrag, ich bin mege gespannt und muss das Buch auf meine Wuli setzten .
    LG Manu

    AntwortenLöschen