Dienstag, 27. Juni 2017

★Wundertage ★ Tag 2 : mainwunder Rekorde ★



 Ganz herzlichen Willkommen zu den Wundertagen

Die Wundertage sind etwas ganz besonderes und ganz wunderbar. Warum? Dieses Mal stehen nicht Autoren oder Blogger im Vordergrund, sondern die die hinter einigen von eben jenen stehen. 
Die Agentur mainwunder !
Selbst arbeite ich noch nicht allzu lange mit Tanja und Rebecca zusammen, aber selbst nach dieser verhältnismäßig kurzen Zeit weiß ich, dass ich das nicht mehr missen möchte. Es ist immer wieder überwältigend was sich die beiden einfallen lassen, wie sie andere begeistern, den Autoren auf immer wieder neuen Wegen zu Erfolg verhelfen und sich liebevoll um uns Blogger kümmern.

Und um diese beide auch einmal zu feiern gibt es die Wundertage, denn sie bewirken wahre Wunder 😊
Das sind sie - Rebecca & Tanja:
Mehr über die beiden und ihre Arbeit, erfahrt ihr im Laufe der Woche auf den anderen Blogs, die ich euch ganz unten verlinken bzw. nach Veröffentlichen der Beiträge ergänzen werden.
 Doch nun zu meinem Beitrag im speziellen. Wie erwähnt lassen sie sich immer wieder die tollsten Dinge einfallen und übetreffen sich dabei immer wieder selbst. Weshalb es auch nicht verwunderlich ist, dass sie auch immer wieder neue Rekorde aufstellen.
Folgend habe ich euch einige zusammen gestellt.

 Online-Festival „Romancewoche“
Seit dem Start der Online-Festival-Reihe vor einem Jahr sind mittlerweile schon einige Festivals gelaufen und die nächsten stehen schon in den Startlöchern. Doch die Romancewoche, die erst letztens im Mai stattfand, schlägt bis dahin alles: Über 700 Teilnehmer waren dabei und auch die 100 Blogger-Tickets waren nur nach wenigen Tagen ausverkauft. 


 
Größte Leserchallenge „Plus Size für die Liebe“
Erst kürzlich ist der neue Liebesroman „Plus Size für die Liebe“ von Kari Lessír erschienen und mainwunder organisiert die bis jetzt größte Leserchallenge. Es sind über 110 Teilnehmer dabei, die sich an den vielen Aufgaben beteiligen, die sie seit dem 19.06. täglich bis zum 03.07.gestellt bekommen.



Ausverkauft-Blogger-Aktion: „Mein bestes Jahr 2016“
Noch während die Veröffentlichung des Life- & Work-Book „Mein bestes Jahr 2016“ von Susanne Pillokat und Nicole Frenken, mit Hilfe einer achtwöchigen Boggeraktion begleitet wurde, war das Buch schon nach rund 6 Wochen ausverkauft. 

 Twitter-Trend Platz 1 für das „Blogger Future Place 2016“
Letztes Jahr fand zum ersten Mal der "Blogger Future Place" statt - durch mainwunder organisiert. Bei diesem Event von Bloggern für Blogger, auf der Frankfurter Buchmesse, diskutieren alle zusammen Themen der Zukunft. 
Ein großartiger Start, mit vollem Haus und am Messefreitag Platz 1 bei den Twitter-Trends. 
#bfp16

 
Das schnellste ausverkaufte Blogger-Event „Blogger Future Place 2017“
 Nach dem äußert gelungenen Start im letzten Jahr, waren dieses Jahr die 100 Blogger-Tickets schon kurze Zeit nach Bekanntgabe des Events und der Freischaltung des Ticket-Shops ausverkauft. Und das, obwohl es noch gut  3 1/2 Monate bis zur FBM sind. 



Größte Blogtour: Die „Schildkrötenparade“ mit Emma Wagner
Die Schildkrötenparade ist bis dato die größte Blogtour. Dabei drehte sich über 4 Wochen alles um das neue Buch „Eine Schildkröte macht noch keine Liebe“ von Emma Wagner. Im Mittelpunkt stand dabei die Schildkröte und Situationen persönlicher Veränderungen sowie Entwicklungen im Leben. 
Dies zog auch solche Kreise, dass die „Schildkröte“ zur Schnulze des Monats gewählt wurde.



Zwei Bücher in einer Aktion: Live-Themenwoche „Zwei Länder – zwei Bücher – ein Autor“ mit Thomas Pyczak
Zeitgleich veröffentlichte der begnadete Romanautor und Storyteller Thomas Pyczak zwei Romane: „Ende der Welt“ und „Starnberg. Marrakesch. Starnberg.“ 
 Daraus wurde eine besondere Themenwoche gestaltet, in der sich Blogger und Autor gemeinsam mit beiden Büchern beschäftigten. Und zwar live, moderiert und sinnvoll kombiniert.

 

Größte Leserunde zu „Rocky Mountain Lion“ von Virginia Fox
Auf Lovelybooks fand bisher die größte Leserunde statt - 190 Leser waren, dabei als der Liebesroman „Rocky Mountain Lion“ von Virginia Fox gelesen wurde. Doch dies war nicht nur eine kleine Aktion für den Moment, sondern wirkte sich auch äußerst positiv auf die Vorbestellungen des Folgebandes aus. Denn „Rocky Mountain Gold“ (Band 10) schaffte es auf 1600 Vorbestellungen und kann somit bis jetzt die meisten Vorbstellungen der Rocky Mountain Serie verzeichnen.



 Nun sind wir schon am Ende angelangt und ich hoffe sehr, dass ihr ebenso fasziniert seid wie ich, was die Agentur mainwunder für Rekorde aufstellen konnte. Außerdem zeigen sie auch so schön die Vielfalt dessen, was Tanja und Rebecca immer wieder zaubern. 


Und last but not least natürlich die Links zu den anderen Blogs und ihren Wundertagen:

Wundertag 1 (26.06.) 
Team-Interview Tanja & Rebecca
Unsere kleine Bücherwelt 

Wundertag 2 (27.06.) 
mainwunder Rekorde
bei mir



Wundertag 3 (28.06.)
Ein Wundertag bei Tanja

Wundertag 4 (29.06.)
Blogger-Erfahrungen mit mainwunder

Wundertag 5 (30.06.)
Ein Wundertag bei Rebecca
Bonnies's Buchemotion

Wundertag 6
(01.07.)
Autoren-Erfahrungen mit mainwunder
Lesenswertes aus dem Bücherhaus

Wundertag 7
(02.07.)
Ab in die Zukunft - Interview mit Tanja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen