Dienstag, 17. Januar 2017

★ Hourglass Wars 2 : Jahr der Schatten ★ Nika S. Daveron ★

Autor: Nika S. Daveron
Reihe: Hourglass Wars, Teil 2 von 3
Seiten: 316
Verlag: in Farbe und Bunt
Formate: eBook, Taschenbuch und Hörbuch

╔═★══════╗
Vorab
╚══════★═╝
Bei dieser Rezension handelt es sich um eine für den zweiten Teil der Hourglass Wars Reihe, solltet ihr also Band 1 noch nicht kennen, dann schaut vielleicht lieber bei der Rezension zu Band 1 vorbei.

╔═★═════════╗
Klappentext
╚═════════★═╝
Das Jahr 999 bricht unter schlechten Vorzeichen an. Mitten im Kriegstreiben zwischen verfeindeten Königreichen haben Scarabea Phoenix und ihr Widersacher Titan von Malyx widerwillig ein Bündnis geschlossen, denn Portale in die Schattenwelt verkünden todbringendes Unheil. Als sich immer mehr Portale öffnen, verschlägt es Scarabea und Titan nach Karga, eine fremde Stadt unter surrcostanischem Protektorat. Dort treffen sie auf einen Unterweltkrieger, der sich »Der Lügner« nennt und sie mit einem unwiderstehlichen Angebot lockt. Unterdessen versucht Königin Vazarina in Coronia die Ansprüche ihrer Herrschaft durchzusetzen. Was sie nicht weiß – die gegnerischen Regenten Azulgrana und Sarasot Berlais steuern geradewegs auf ihr Reich zu. Und mit ihnen eine Geisterarmee aus der Schattenwelt.
(Quelle: ifub-verlag.de)


╔═★══════════════════╗
Cover & innere Gestaltung
╚══════════════════★═╝
Dieses Cover ist dem vom Band 1 recht ähnlich, aber doch etwas anders und passt wieder sehr gut zum Buch.
Nicht ganz optimal ist die Bindung des Buches: Gerade zur Mitte hin ist es zu straff gebunden, so dass es man ordentlich aufbiegen muss, damit man gut lesen kann. Die Folge sind ordentliche Leserillen, die mich nicht stören, aber ich kenne viele die damit ein Problem haben und daher der Hinweis.

╔═★═══════╗
Meinung
╚═══════★═╝
An dieser Stelle noch einmal kurz der Hinweis: Es handelt sich um eine Fortsetzung, und zwar um Band 2!
Und dieser geht genauso grandios und nahtlos weiter wie Band 1 aufgehört hat. Man hätte es sozusagen einfach in einen Band packen können nur, dass dieser dann eben entsprechend dick gewesen wäre.

Nach wie vor wechseln die Perspektiven und das nicht zu knapp, aber allgemein sind wir dieses Mal viel mehr bei Titan und Scarabea und deren Storybogen wurde weiter vorangetrieben bzw. einfach mehr dazu erzählt. Wobei die anderen im gleichen Tempo mitziehen, denn alle Geschichte sind miteinander verwoben.
Ich bin immer noch erstaunt wie gut die Autorin die Geschichtenzügel in der Hand hält und sie zu lenken bzw. zu verbinden weiß. Manchmal hatte ich an bestimmte Dinge schon gar nicht mehr gedacht, aber als diese wieder aufgegriffen wurden, waren sie sofort wieder präsent.
Allgemein bin ich sehr von den Ideen begeistert. Auch dieser Band ist wieder mit kriegerischen Themen und auch Intrigen gespickt, aber dennoch hat es viel Spaß gemacht ihn zu lesen. Es war weder öde, noch musste man Vorkenntnisse haben und man wurde zum Glück und nicht damit erstickt. Ich hatte dieses Jahr leider einen großen Reinfall mit einem anderen Buch, das genauso Potenzial hatte und in eine ähnliche Richtung ging. Das andere Buch hat es aber leider nicht geschafft, es gut darzustellen, nicht langweilig werden zu lassen und mich mitzureißen.

Die schon bekannten Charaktere entwickeln sich im Laufe der Geschichte kräftigt weiter und manche erkennt man fast nicht wieder. Es kommen aber auch neue hinzu, mit denen aber auch gleich gut zurecht kommt.

Am Ende lässt uns Nika dann ganz schön hängen! Nicht im Sinne von, dass es abflaut, nein es ist super spannend und jetzt heißt es leider eine ganze Weile warten auf den Abschlussband.
Am liebsten würde ich euch dazu raten, die Bücher erst zu lesen wenn ihr alle habt, aber die Bücher sollen in der Zwischenzeit auch gekauft werden ;-)

╔═★══════╗
Kurzum
╚══════★═╝
Auch wenn der Abschlussband noch nicht erschienen ist, kann ich nach den zwei vorliegenden nur voller Begeisterung sagen: Lest sie und liebt sie und lasst euch mit auf eine große und vielschichtige Reise nehmen, die immer noch so einige Geheimnisse und Wendung bereithält.

╔═★═══════════════════╗
Wem würde ich es empfehlen
╚═══════════════════★═╝
Eine Leseempfehlung für alle HighFantasyFans, die vor allem in dem klassischen Bereich davon zu Hause sind und natürlich für alle, die schon Band 1 gelesen haben.

╔═★════════╗
Bewertung
╚════════★═╝
★★★★★

╔═★═════════╗
Dankeschön
╚═════════★═╝
Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares und an die Agentur Booktraveler, die die Blogtour organisiert hat.

Herzlichst,
eure Selena

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen