Montag, 16. Januar 2017

★ Als die Bücher flüstern lernten ★ Felicitas Brandt ★



Autor: Felicitas Brandt
Seiten: 348
Verlag: impress – ein Imprint von Carlsen
Formate: eBook

╔═★══════╗
Vorab
╚══════★═╝
Ihr Lieben – mit diesem Buch erwartet euch ein neues Herzensbuch von mir. Es ist unglaublich spannend, kann einem immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern, hat überaus lebendige Charaktere und es entführt uns in die Welt der Bücher. Macht euch auf eine ganz besondere Reise gefasst und folgt Hope und Sam bei ihren Reisen in die Welt der Bücher.
Es ist zwar nicht Felicitas erstes Buch, aber mein erstes von ihr und wie ihr an den wenigen Zeilen schon merken könnt bin ich absolut begeistert von ihr und es wird so auch nicht das letzte sein ;)

╔═★═════════╗
Klappentext
╚═════════★═╝
**Wenn Feenstaub Geschichten lebendig macht…**
Als Waisenkind hat die 17-jährige Hope schon früh gelernt, niemandem außer sich selbst zu vertrauen. Mit Ausnahme von ihren Büchern natürlich und den Geschichten, die diese ihr zuflüstern. Bis sie eines Nachts in das Haus einer reichen Familie einbricht, um sich in deren riesigen Bibliothek zu bedienen, und bei ihrem Buch-Streifzug auf frischer Tat ertappt wird. Während Hope schon aus reiner Gewohnheit eine Abwehrhaltung gegenüber dem absolut nerdigen, aber zugegebenermaßen ziemlich süßen Jungen einnimmt, scheint dieser alles andere im Sinn zu haben, als sie zu verraten. Doch noch bevor Hope herausfinden kann, was genau es mit diesem Sam auf sich hat, werden sie unverhofft in eines der Bücher hineingezogen und landen… ja, wo eigentlich?
(Quelle: carlsen.de)


╔═★══════════════════╗
Cover & innere Gestaltung
╚══════════════════★═╝
Als ich das Cover schon gesehen hatte war mir sofort klar, dass ich dieses Buch lesen muss, dann kam der Titel und dann der Klappentext. Ein perfekter erster Eindruck, der so gut zum Inhalt passt.

╔═★═══════╗
Meinung
╚═══════★═╝
Im Prolog sind wir noch mit Sam unterwegs und treffen das erste Mal auf das Mädchen, dass zu dem Zeitpunkt noch nicht mit Namen genannt wird, uns aber ab dem ersten Kapitel komplett durch die Geschichte führt.
Allein der Prolog ist schon mit ganz viel Herz gestaltet und führt uns gut in die Geschichte. Da wir den Klappentext kennen, wissen wir in dem Moment schon mehr als die Figuren und können da noch einfühlsamer eintauchen.

Ebenso geht es die ganze restliche Geschichte weiter, welche herzallerliebst geschrieben ist, sich super flüssig lesen lässt und so ist, dass man es wahrlich nicht mehr aus der Hand legen kann.
Doch auch die Handlung entwickelt so einen starken Sog, dass man sich dem Zauber der Zeilen gar nicht mehr entziehen kann.
Dazu gesellen sich den Charakter, die so voller Leben stecken, voller Hingabe und Emotionen sind, sich ihrem Weg stellen und mir in dieser kurzen Zeit einfach unsagbar ans Herz gewachsen sind. Auch wenn Hope manchmal gar ein wenig zu forsch ist und ihr Herz allzu sehr auf der Zunge trägt oder zu sehr in alten Gewohnheiten steckt. Natürlich ist das an sich nichts Schlimmes, aber manchmal war es eben einfach doch etwas viel. In all dem verstehe ich sie und es ist nur eine Minianmerkung, die aber bei all dem Rest nicht ins Gewicht fällt. An die Seite gestellt ist ihr Sam, der ihr mit allem was er hat und kann zur Seite steht und immer einen kecken Spruch auf den Lippen hat. Manchmal zum Leid von Hope, denn viele Sprüche beziehen sich auf Serien und auch Bücher, aber vor allem mit denen aus Serien und Filmen, kann sie oft nichts anfangen und versteht den Witz nicht. Sam ist so ein Typ den ich nur zu gerne zu meinen Freunden zählen würde. Dazu kommen noch Nebenfiguren, die man ebenso ins Herz schließt (oder auch nicht), die das ganze Buch aber alle mit ihrer Anwesenheit bereichern.

Der Klappentext verrät euch nur so wenig, denn die Geschichte hält so viel für einen bereit und stürzt einen mit den Protagonisten in eine atemberaubend große Welt, die immer wieder mit neuen Überraschungen aufwartet. Es wird also definitiv nicht langweilig
Wie ihr bei vielen anderen Rezensionen zu diesem Buch bestimmt auch schon gelesen habt, muss ich es euch aber auch einfach schreiben: Wer möchte nicht in sein Lieblingsbuch fallen und Abenteuer miterleben bzw. ein Teil davon sein?

Wie schon geschrieben, hat Sam immer einen lustigen Spruch auf den Lippen und gerade für den Leser, wenn man einiges oder vielleicht sogar vieles bis alles kennt ist es noch einmal viel witziger und ich mochte es so sehr, diese ganze Dinge zu lesen. Ich mag es so gerne, wenn in neuen Büchern auch Bezug auf zeitgenössische Bücher, Serien und Filme genommen wird und nicht nur auf „alte Schinken“, die man oft gar nicht mehr kennt.
Die Bücher in den wir uns „befinden“ sind dabei dann ganz verschiedenen Alters, aber zum Glück welche die man wirklich kennt oder zumindest auf jeden Fall schon einmal davon gehört hat, so dass die Verbundenheit aufgebaut werden kann.

Hach und dann befinden wir uns vor allem in einer Welt, welche man durch viele Bücher und Filme kennt und die mir absolut am Herzen liegt. Die mich durch so viele Adaptionen begleitet hat, dass ich sie gar nicht mehr alle aufzählen kann. Und nun durfte ich ihr auf ein Neues begegnen und mein Herz war spätestens da an dieses Buch verloren. Einfach so :)

Und noch ein kleiner Tipp: Es gibt noch eine Vorgeschichte, die „Hinter den Buchstaben“ heißt. Ich denke am besten passt es, wenn man sie danach liest. Auch wenn sie schon vor diesem Buch veröffentlicht wurde und an sich unabhängig zu lesen ist.

Persönliche Zusatzbemerkung:
Auch wenn es an sich nichts mit den Buch zu tun hat, aber in letzter Zeit hatte ich von einigen Leuten gehört, dass sie aktuell oder zumindest früher schon einmal mit Leseflauten zu kämpfen hatten und einfach nicht das richtige gefunden haben um wieder einzusteigen, obwohl sie so Lust darauf hatten. In diesem Fall werde ich ab jetzt immer auch dieses Buch empfehlen – wenn dieses nicht wieder Lust auf Lesen macht, weiß ich auch ;)

╔═★══════╗
Kurzum
╚══════★═╝
Ein absolut gelungenes Werk, welches ich sozusagen inhaliert habe, immer und jeder Zeit dabei und am liebsten gleich selber mit den beiden in dieses oder jenes oder auch in ein anderes Buch gesprungen wäre.

╔═★═══════════════════╗
Wem würde ich es empfehlen
╚═══════════════════★═╝
Allen Lesern die gern schon einmal in die ein oder andere Buchwelt abtauchen wollten.

╔═★════════╗
Bewertung
╚════════★═╝
★★★★★
Ich bin so verzaubert, dass ich am liebsten 6 Sterne vergeben würde.

╔═★═════════╗
Dankeschön
╚═════════★═╝
Vielen lieben Dank an Netgalley und impress, für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

Herzlichst,
eure Franzy

Kommentare:

  1. Lieben Dank für deinen tollen Kommi bei mir *knuddel*

    Wow So eine schöne und ausführliche Rezi <3.
    Was lustig ist, es war auch mein erstes Buch der Autorin. Jetzt werde ich alle anderen auch noch lesen :)
    Du hast in deiner Rezension genau das geschrieben was ich auch dachte. Ich bleibe gleich mal als Leserin hier. Liebe Grüße

    Alina

    AntwortenLöschen
  2. Super gerne, aber den hast du dir auch verdient *reknuddel* ^-^

    Witzig, dass es uns beiden da gleich geht. Wobei ich zumindest beim Überfliegen gesehen habe, dass die anderen nicht nach Fantasy aussahen. Da werden wohl doch erstmal bei mir ein paar andere Bücher vorher kommen, bevor ich mich an die anderen wage. Aber ich wünsche dir schon mal ganz viel Spaß beim Lesen =)

    Das freut mich sehr und ich hoffe, dir gefällt es auch in Zukunft hier <3

    Liebe Grüße,
    Franzy

    AntwortenLöschen